Automobilclub

Handbücher
ARBA ist eine einzigartige App speziell für Automobilclubs. Die Plattform wird im Abonnement mit einer kostenlosen zweiwöchigen Testphase zur Verfügung gestellt.

Einen Kanal für den Club erstellen

Erstellen Sie einen regelmäßigen Community-Kanal. Gehen Sie zu den Kanaleinstellungen, wählen Sie den Kanaltyp "Automobilclub" und speichern Sie die Einstellungen. Der Kanal wird sein Aussehen ändern, alle zusätzlichen Funktionen werden hinzugefügt. Es muss jedoch eine Abonnementzahlung geleistet werden, damit sie zur Nutzung zur Verfügung stehen.

Bezahlung des Kanalabonnements für den Automobilclub

Gehen Sie zu den Kanaleinstellungen und drücken Sie auf die goldene Schaltfläche "Kanal zum Automobilclub upgraden". Sehen Sie sich die aktuelle Nutzungsvereinbarung und den Preis an.

Kostenlose 2 Wochen werden nur bei Aktivierung des ersten Kanals gewährt. Benutzer erhalten ein monatlich verlängerbares Abonnement, das jederzeit unterbrochen werden kann, aber jeweils bis zum Ende des Monats gültig ist.

Aufgrund der Richtlinien von Apple und Google werden keine Rückerstattungen gewährt. Sie können bis zu 5 Abonnements auf Apple-Geräten und bis zu 5 Abonnements auf Android-Geräten aktivieren. Wenn Sie weitere kostenpflichtige Kanäle benötigen, wenden Sie sich über das Formular oder @support in der App an den technischen Support.

Unmittelbar nach der Bezahlung und Aktivierung des Abonnements stehen Ihnen und allen Mitgliedern Ihres Clubs alle Zusatzfunktionen der Kanäle zur Verfügung.

Allgemeiner Kanal-Chat

Um den allgemeinen Clubchat zu öffnen, drücken Sie auf die Schaltfläche "Chat" auf dem Hauptbildschirm des Kanals.
Mit dem "@"-Symbol können Sie im Chat Folgendes erwähnen
● Benutzernamen,
● Fahrzeuge,
● Kanalnamen,
● Unternehmen.

Wenn jemand beginnt, im allgemeinen Chat zu schreiben, erhalten alle Clubmitglieder eine Benachrichtigung. Außerdem wird anstelle von Benachrichtigungen die Schaltfläche "Chat" auf dem Hauptbildschirm des Channels golden gefärbt, was bedeutet, dass es ungelesene Nachrichten im Chat gibt.

Der Chat unterstützt sowohl das Hochladen von Fotos als auch externe Weblinks.

Live-Standortfreigabe

Kanalmitglieder können ihren Standort auf einer Karte anzeigen, indem sie die Funktion "Live Standortfreigabe" nutzen, die über die Schaltfläche "Karte" auf dem Hauptbildschirm des Kanals zugänglich ist. Wenn Sie die Karte aufrufen, schaltet sich die Übertragung automatisch ein. Der Standort kann nur von den Benutzern gesehen werden, die auch die gemeinsame Nutzung ihrer Geolokation eingeschaltet haben. Während die Freigabe eingeschaltet ist, wird auf der Schaltfläche "#" des Hauptmenüs das Symbol "Karte" angezeigt und ein Kreis neben der Schaltfläche "Karte" blinkt im Kanal in Gold mit der Anzahl der Benutzer, die die Übertragung eingeschaltet haben. Die Live-Standortfreigabe kann durch Klicken auf diesen Kreis oder direkt auf die Karte ausgeschaltet werden.

Die Geolokalisierung der Benutzer wird nicht auf ARBA-Servern gespeichert. Um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen, wird der Standort der Benutzer mit einer reduzierten Genauigkeit von 1-2 km angezeigt. Die Übertragung schaltet sich nach 60 Minuten automatisch ab.

Mitgliederverwaltung

Hier werden die Standardschritte der Benutzerverwaltung beschrieben. Der Besitzer des Clubkanals hat die Möglichkeit, unter dem Reiter "Rollen" eine unbegrenzte Anzahl zusätzlicher Administratoren zuzuweisen, Mitglieder entsprechend ihrem Rang von 1 bis 3 Sternen in drei möglichen Farben (Blau / Silber / Gold) und Titeln (bis zu 7 Zeichen) zuzuordnen.

Neue Mitglieder suchen und hinzufügen

Der Administrator des kostenpflichtigen Kanals hat die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen eine unbegrenzte Anzahl von Mitgliedern aus dem Nutzerkreis der ARBA-App in seinen Clubkanal einzuladen.

Öffnen Sie im Clubkanal die Registerkarte "Mitglieder" und tippen Sie auf die Schaltfläche "Mitglieder hinzufügen". Passen Sie den Filter entsprechend Ihren Präferenzen nach Region, Auto- oder Motorradmarken oder -modellen an. Fügen Sie dem Club Benutzer hinzu, indem Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken.

Jeder hinzugefügte Benutzer erhält eine Benachrichtigung und kann Ihren Kanal nach eigenem Ermessen verlassen. Alle Mitglieder in der "Mitglieder"-Liste sind nach dem Datum der Registrierung im Kanal sortiert (neue Mitglieder werden am Ende der Liste hinzugefügt).

Veranstaltungsplanung

Das Hauptmerkmal des Clubkanals ist die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von Unterkanälen zu erstellen.

Unterkanäle, in der App als "Ereignisse" bezeichnet, können zum Speichern von Clubinformationen, Anweisungen, Fotoalben usw. verwendet werden. Sie verfügen über die gesamte Palette der Hauptfunktionen des Kanals, einschließlich eines eigenen Nachrichten-Feeds, einer separaten Teilnehmerliste, eines Chats und der Live-Standortfreigabe.

Der Hauptzweck des Unterkanals besteht darin, die Planung und Durchführung von Offline-Veranstaltungen - Treffen von Clubmitgliedern - zu unterstützen.
Jedes Clubmitglied, das die Befugnis hat, Beiträge im Kanal zu veröffentlichen, kann Veranstaltungen erstellen. Bei der Erstellung einer Veranstaltung wird ein Clubmitglied zum Administrator des erstellten Sub-Channels und erhält die Befugnis, Mitglieder zu bearbeiten, zu verwalten und zu löschen.
1
Um Ereignisse zu erstellen, muss ein Mitglied des Clubkanals die Registerkarte "Ereignisse" öffnen und auf die Schaltfläche "Neues Ereignis" tippen. Eine andere Möglichkeit, eine Veranstaltung zu erstellen, besteht darin, auf die Schaltfläche "Neuer Beitrag" zu tippen und die Option " Neues Ereignis" zu wählen.
2
In dem sich öffnenden Formular gibt es ein Pflichtfeld - der Text für den Beitrag, in dem empfohlen wird, die Mitglieder über das Thema der Veranstaltung zu informieren.
3
Sie können Fotos, Videos oder eine Geolokalisierung im Zusammenhang mit der zukünftigen Ereignissen hochladen.
4
Alle anderen Felder werden automatisch ausgefüllt, eine Bearbeitung wird jedoch empfohlen:
- Laden Sie ein Icon für die Veranstaltung hoch, es wird auf dem Hauptbildschirm des Clubkanals platziert.
- Geben Sie das Datum und die Uhrzeit der Veranstaltung an. Der Standard ist das aktuelle Datum.
- Geben Sie den Namen des Ereignisses an. Die Vorgabe ist der Name des Organisators.
- Bearbeiten Sie den eindeutigen Namen der Veranstaltung - Sie können den URL-Link verwenden, um Mitglieder zur Teilnahme an der Veranstaltung einzuladen.
5
Wenn Sie den Beitritt jedes Mitglieds bestätigen möchten, aktivieren Sie die Option "Bestätigung des Administrators ist erforderlich".
Wenn Sie möchten, dass nur Sie und die Club-Administratoren im Unterkanal veröffentlichen können, dann aktivieren Sie die Option "Benutzer können nur lesen".
6
Sie können bis zu 3 Tags auswählen, die sich auf das Ereignis beziehen.
7
Drücken Sie auf "Fertig", um das Ereignis zu veröffentlichen.
Wenn das Ereignis veröffentlicht wird, hat der Organisator die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen Mitglieder aus dem Kreis der Clubmitglieder zu seinem Unterkanal hinzuzufügen.

Das abgeschlossene Ereignis kann in das Veranstaltungsarchiv des Clubs übertragen werden. Dazu muss der Administrator die Registerkarte "Veranstaltungen" öffnen und mit der Geste "nach links streichen" die Schaltfläche "Archiv" aufrufen. Um ein Ereignis aus dem Archiv wiederherzustellen, muss man es in der Registerkarte "Archiv" finden und die gleiche Aktion ausführen.

Anwendungsfälle für Ereignisse

Große Clubs können am selben Tag mehrere Ereignisse gleichzeitig ausrichten. Um sie zu planen und durchzuführen, einigen sich die Organisatoren in einem allgemeinen Chat auf Pläne, legen dann mehrere Ereignisse an und werben dafür Mitglieder an.

Die Organisatoren können selbst jemanden hinzufügen, jemand kann beitreten oder sich selbst um die Teilnahme bewerben. Innerhalb des Ereignisses veröffentlichen die Organisatoren alle notwendigen Informationen: Geolokalisierung des Treffpunkts, Anweisungen, Empfehlungen und Orte.
Bei der Planung eines Treffens können die Benutzer in einem separaten Chat dieses Subchannels sprechen. Während sich die Mitglieder an einem bestimmten Punkt versammeln, können sie den Modus "Live Standortfreigabe" einschalten, um die Standorte der anderen Mitglieder zu sehen.

Die Mitglieder können Inhalte (Fotos, Videos, Geolokalisierung usw.) in den Unterkanal "Ereignis" einstellen. Wenn der Clubkanal geöffnet ist, erscheinen zudem alle Veröffentlichungen im Hauptfeed der App.

Nach dem Ende des Ereignisses kann das Ereignis in das Clubarchiv übertragen werden, wo es allen Clubmitgliedern zur Ansicht zur Verfügung steht.

Club-Partner

Der Clubkanalverwalter kann ein Unternehmen aus dem ARBA-Geschäftsverzeichnis zur Liste der Clubpartner hinzufügen.

Wenn Ihr Partner, den Sie Ihren Mitgliedern zeigen möchten, noch nicht in ARBA registriert ist, können Sie ihm anbieten, sich kostenlos in der App zu registrieren.
Um eine Partnerfirma hinzuzufügen, öffnen Sie die Registerkarte "Partner", tippen Sie auf die Schaltfläche "Partner hinzufügen" und wählen Sie mit Hilfe der Filter die gewünschten Firmen aus.

Die Firmenadministratoren werden entsprechend benachrichtigt.
Alle hinzugefügten Firmen werden in die Liste "Club-Partner" aufgenommen, jedes Mitglied kann mit einem Klick auf den Bildschirm dieser Firma gelangen.
Um einen Partner aus der Liste zu entfernen, klicken Sie auf das Kreuz in der oberen rechten Ecke der Firmenkarte.

Handbücher: Communities

Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Indem Sie auf einen Link auf dieser Seite klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.
Ok, nicht wieder zeigen
Close